About Marburger Tafel

Keine
So far Marburger Tafel has created 52 blog entries.

Firma GSK unterstützt Tafelarbeit

Auch in diesem Jahr haben wieder einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma gsk die Arbeit der Marburger Tafel im Zuge des “Orange Day“ unterstützt. Über das große Interesse gegenüber unserer Arbeit haben wir uns sehr gefreut.

Mittwoch, 10. Mai 2017|

Brunch auf dem Marburger Hafenfest

Anlässlich des Marburger Hafenfestes veranstalten wir am 26.5.2017 von 11 - 13 Uhr in Zusammenarbeit mit der Firma AHLENDORF & SÖHNE einen kostenlosen Brunch für Obdachlose und die Kunden der Marburger Tafel im Zelt auf den Lahnwiesen. Wir danken besonders Toni Ahlendorf für diese tolle Idee und das Engagement!

Montag, 24. April 2017|

Rotaract übergibt Lebensmittelspende

Der Rotaract Club Marburg hat auch in diesem Jahr wieder Lebensmittel im Tegut in der Ketzerbach und in der Gutenbergstraße für die Marburger Tafel gesammelt. Die Kunden konnten bei ihrem Einkauf "ein Teil mehr" kaufen, was unmittelbar an unsere Bedürftigen weitergegeben wird. Vielen Dank für das tolle Engagement!

Donnerstag, 30. März 2017|

Grundschüler sammeln Lebensmittel

Besonders gefreut haben wir uns heute über die Lebensmittelspende der Grundschüler aus Niederweimar. Es freut uns besonders, wenn sich auch Kinder mit unserer Idee beschäftigen und uns bei unserer Arbeit unterstützen.

Donnerstag, 30. März 2017|

Trauerbekundung

Wir müssen Abschied nehmen von unserem Gründer und Ehrenvorsitzenden Karl Schnabel In einer Zeit, in der der Tafelgedanke "Verteilen statt Vernichten" in unserer Gesellschaft noch nicht so verbreitet war, hat er die Initiative ergriffen und die Marburger Tafel gegründet. Wir sind ihm dankbar und er wird uns als weit vorausschauender Gründer unvergessen bleiben. Im Namen [...]

Donnerstag, 2. März 2017|

Autohaus Brass spendet 4.019 €

Anlässlich der Eröffnung des neuen Audi-Autohauses der Brass-Gruppe in Marburg spendete das Unternehmen insgesamt 4.019 €. Eingenommen wurde die Summe durch einen jeweils kleinen Obulus, den die Besucher der Eröffnungsfeier für Essen und Getränke zahlten. Foto: Ina Tannert

Donnerstag, 2. März 2017|