Stadtallendorf2022-10-10T12:05:00+02:00

Ausgabestelle Stadtallendorf

Kinder sind besonders durch eine unausgewogene Ernährung beeinträchtigt. Deshalb hat die Tafel Marburg e.V. in Stadtallendorf ein besonderes Angebot für Schulkinder im Alter von 6 bis 16 Jahren eingerichtet. Seit Dezemer 2007 werden einmal pro Woche kostenlose  Nahrungsmittelpakete an über 100 bedürftige Kinder abgegeben. Neben diesem Grundpaket, das eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützen soll, können sich die Kinder im „Laden“ der Tafel weitere Lebensmittel aussuchen, die bereit stehen.

Die Stadt Stadtallendorf hat die Kindertafel von Anfang an in großzügigerweise unterstützt und ihr den Anfang erleichtert. Sie stellte dem Verein kostenlose Räume für die wöchentliche Ausgabe zur Verfügung. Seit 2009 hat die Tafel Marburg eigene Räumlichkeiten in Stadtallendorf angemietet und diese kindgerecht ausgestattet. Die Ausgabestelle ist für die Kinder einfach zu erreichen und lädt darüber hinaus zum spielen und verweilen ein.

Informationen

Ausgabezeiten:

Freitag: 12:30 bis 14:00 Uhr

Ansprechpartnerin:

Waltraud Dorn

Telefon:

0174-2448968

Aktuelles aus Stadtallendorf

Christus-Treff spendet Lebensmittel

Der Christus-Treff Marburg spendete heute Lebensmittel an die Tafel, um den akuten Mangel an Lebensmitteln etwas zu mildern. Die Situation in allen Tafeln Deutschlands ähneln sich sehr. Ein erhöhter Bedarf durch die Zuflucht von Ukraineflüchtlingen [...]

Mittwoch, 5. Oktober 2022|

Ehrenamtstag in der Tafel

Zum heutigen Ehrenamtstag der Mitarbeiter der Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf fanden sich viele Ehrenamtliche bei der Tafel in der Ernst-Giller-Straße ein, die sowohl bei der Sortierung als auch bei der Ausgabe tatkräftig mithalfen. Die Tafel sagt Danke [...]

Freitag, 16. September 2022|

Kinderfeier der Tafel ein voller Erfolg

Dank einer großzügigen Spende von CSL konnte die bereits zwei mal verschobene Kinderfeier nun endlich bei der Waggonhalle stattfinden. Tafelkinder von 6 bis 13 Jahre kamen bei schönstem Wetter zu dieser einmaligen Veranstaltung. Etwa 100 [...]

Sonntag, 4. September 2022|
Nach oben