Stadtallendorf2022-10-10T12:05:00+02:00

Ausgabestelle Stadtallendorf

Kinder sind besonders durch eine unausgewogene Ernährung beeinträchtigt. Deshalb hat die Tafel Marburg e.V. in Stadtallendorf ein besonderes Angebot für Schulkinder im Alter von 6 bis 16 Jahren eingerichtet. Seit Dezemer 2007 werden einmal pro Woche kostenlose  Nahrungsmittelpakete an über 100 bedürftige Kinder abgegeben. Neben diesem Grundpaket, das eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützen soll, können sich die Kinder im „Laden“ der Tafel weitere Lebensmittel aussuchen, die bereit stehen.

Die Stadt Stadtallendorf hat die Kindertafel von Anfang an in großzügigerweise unterstützt und ihr den Anfang erleichtert. Sie stellte dem Verein kostenlose Räume für die wöchentliche Ausgabe zur Verfügung. Seit 2009 hat die Tafel Marburg eigene Räumlichkeiten in Stadtallendorf angemietet und diese kindgerecht ausgestattet. Die Ausgabestelle ist für die Kinder einfach zu erreichen und lädt darüber hinaus zum spielen und verweilen ein.

Informationen

Ausgabezeiten:

Freitag: 12:30 bis 14:00 Uhr

Ansprechpartnerin:

Waltraud Dorn

Telefon:

0174-2448968

Aktuelles aus Stadtallendorf

Ein bemerkenswerter 80. Geburtstag

Ein bemerkenswerter 80. Geburtstag wurde kürzlich gefeiert, als ein großzügiger Jubilar seine Gäste dazu aufrief, anstelle von Geschenken für einen guten Zweck zu spenden. Der großherzige Gastgeber, Fridhelm Faecks, entschied sich, die Feier zu einem [...]

Freitag, 12. Januar 2024|

Die Hoppe AG spendet 3.000€ an die Tafel

„Wer es sich leisten kann, sollte spenden“ beschreibt der Chef der HOPPE AG, Wolf Hoppe, zum wiederholten Male seine Motivation der standortbezogenen, lokalen Unterstützung. Die HOPPE AG unterstützt die Tafel bereits seit 2007 und ist [...]

Mittwoch, 27. Dezember 2023|

Neusehland spendet 2.000€ an die Tafel

In Deutschland, auch in Marburg, werden täglich viele vollwertige, gesunde Lebensmittel vernichtet. Übrig gebliebene Lebensmittel werden stattdessen von den Tafeln eingesammelt und an Menschen in Notsituationen verteilt. Um diesen Ansatz zu unterstützen, überreichten dieser Tage [...]

Donnerstag, 21. Dezember 2023|
Nach oben