Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir leben in einer Überflussgesellschaft, und da tut es besonders weh zu erleben, dass manche Menschen beim Einkauf von Lebensmitteln auf jeden Cent achten müssen. Die Idee der „Tafel“ hat sich als einfaches und gutes Konzept erwiesen, gegen diesen Mangel anzugehen: Einwandfreie Lebensmittel werden gesammelt und an hilfsbedürftige Menschen verteilt.

Die Marburger Tafel wurde im Jahr 2000 eingerichtet. Hinzugekommen sind Ausgabestellen in Kirchhain, Gladenbach, Wetter, Bad Endbach und eine „Kindertafel“ in Stadtallendorf. Ich danke den ehrenamtlich tätigen Helferinnen und Helfern und den Spenderinnen und Spendern, ohne die die Idee der Tafel nicht umzusetzen wäre. Das Engagement vieler kommt all denjenigen zugute, die auf Unterstützung angewiesen sind. Der Überfluss wird nicht vernichtet, sondern mit Herz und Verstand verteilt. Die Marburger Tafel ist ein herausragendes Beispiel für echten Bürgersinn.

Mit freundlichen Grüßen

Egon Vaupel
Schirmherr der Marburger Tafel
Oberbürgermeister a.D. der
Universitätsstadt Marburg

Zahlen & Fakten

0
5.000 Fahrzeuge für die Tafeln,
in Marburg sind 9
davon im Einsatz.
0
ca. 60.000 ehrenamtliche Mitarbeiter in 900 Tafeln Bundesweit.
0
1,5 Mio. Menschen werden täglich versorgt und 1434 Menschen davon in Marburg.
0
100.000 Tonnen Lebensmitteln verteilen wir jährlich an die Bedürftigen.
mehr

Aktuelles

Firma GSK unterstützt Tafelarbeit

Auch in diesem Jahr haben wieder einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma gsk die Arbeit der Marburger Tafel im Zuge des “Orange Day“ unterstützt. Über das große Interesse gegenüber unserer Arbeit haben wir uns sehr [...]

Mittwoch, 10. Mai 2017|

Brunch auf dem Marburger Hafenfest

Anlässlich des Marburger Hafenfestes veranstalten wir am 26.5.2017 von 11 - 13 Uhr in Zusammenarbeit mit der Firma AHLENDORF & SÖHNE einen kostenlosen Brunch für Obdachlose und die Kunden der Marburger Tafel im Zelt auf [...]

Montag, 24. April 2017|

Rotaract übergibt Lebensmittelspende

Der Rotaract Club Marburg hat auch in diesem Jahr wieder Lebensmittel im Tegut in der Ketzerbach und in der Gutenbergstraße für die Marburger Tafel gesammelt. Die Kunden konnten bei ihrem Einkauf "ein Teil mehr" kaufen, [...]

Donnerstag, 30. März 2017|

Grundschüler sammeln Lebensmittel

Besonders gefreut haben wir uns heute über die Lebensmittelspende der Grundschüler aus Niederweimar. Es freut uns besonders, wenn sich auch Kinder mit unserer Idee beschäftigen und uns bei unserer Arbeit unterstützen.

Donnerstag, 30. März 2017|
alle Nachrichten

Standorte

Marburg

Marburg

Marburger Tafel e.V.
Ernst-Giller-Str. 20
35039 Marburg

Telefon (06421) 614053
Fax (06421) 614054
info@MarburgerTafel.de

Gladenbach

Gladenbach

Ringstraße 32
35075 Gladenbach

Ansprechpartnerin:
Anneliese Knierim
Telefon: 0162-3475344

Kirchhain

Kirchhain

Am Amöneburger Tor 2
35274 Kirchhain

Ansprechpartnerin:
Helga Kutz
Telefon: 0162-3475156

Stadtallendorf

Stadtallendorf

Am Hallenbad 5
35260 Stadtallendorf
Tel: 06428 – 7508

Ansprechpartnerin:
Waltraud Dorn
Telefon: 0174-2448968

Wetter

Wetter

Stadthalle
35083 Wetter
Tel: 06423 – 926905

Ansprechpartnerin:
Helga Hübener
Telefon: 0162-3479495

Bad Endbach

Bad Endbach

Kur- und Bürgerhaus
Herborner Straße 1
Raum Lahn-Dill-Bergland
35080 Bad Endbach

Ansprechpartnerin:
Ilona Pfeiffer
Telefon: 0171-2343400

Unsere Sponsoren