Stadtallendorf2022-10-10T12:05:00+02:00

Ausgabestelle Stadtallendorf

Kinder sind besonders durch eine unausgewogene Ernährung beeinträchtigt. Deshalb hat die Tafel Marburg e.V. in Stadtallendorf ein besonderes Angebot für Schulkinder im Alter von 6 bis 16 Jahren eingerichtet. Seit Dezemer 2007 werden einmal pro Woche kostenlose  Nahrungsmittelpakete an über 100 bedürftige Kinder abgegeben. Neben diesem Grundpaket, das eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützen soll, können sich die Kinder im „Laden“ der Tafel weitere Lebensmittel aussuchen, die bereit stehen.

Die Stadt Stadtallendorf hat die Kindertafel von Anfang an in großzügigerweise unterstützt und ihr den Anfang erleichtert. Sie stellte dem Verein kostenlose Räume für die wöchentliche Ausgabe zur Verfügung. Seit 2009 hat die Tafel Marburg eigene Räumlichkeiten in Stadtallendorf angemietet und diese kindgerecht ausgestattet. Die Ausgabestelle ist für die Kinder einfach zu erreichen und lädt darüber hinaus zum spielen und verweilen ein.

Informationen

Ausgabezeiten:

Freitag: 12:30 bis 14:00 Uhr

Ansprechpartnerin:

Waltraud Dorn

Telefon:

0174-2448968

Aktuelles aus Stadtallendorf

5.000€ von der Volksbank Mittelhessen

Stolze 3.150 Zuschauer kamen am 31. Januar zu dem VolksbankTalk in Wetzlar. Auch viele Vereinsvertreter waren dabei – aus gutem Grund. Denn neben den Geschäftszahlen für 2023 und dem Auftritt des bekannten Kabarettisten Florian Schroeder [...]

Dienstag, 13. Februar 2024|

Restaurant Bückingsgarten spendet 400€

Durch den Verkauf von Lose an die Belegschaft erzielte das Restaurant Bückingsgarten einen Reingewinn von 400€, der komplett an die Tafel Marburg gespendet wurde. Die internen Gewinne reichten von einem 3-Gänge Menü für 4 Personen [...]

Mittwoch, 31. Januar 2024|
Nach oben